Der Schrecken der Ozeane

 

Der Schrecken der Ozeane

Ein Piratenmusical von Leuw von Katzenstein

 

inszeniert von Gustav Rübenacker - von mir sind Bühne, Kostüme, Requisiten und Masken nicht nur entworfen, sondern auch selbst gebaut.

 

Eine Produktion der Staitsch GmbH mit Aufführungen am Altonaer und Harburger Theater.

 

Der Pirat Buckelbert Hansen braucht ein Schiff. Wie er sich sein Traumschiff erkämpft, den größten Schatz der Welt findet und am Ende die Prinzessin heiratet, davon und von den Seeräuber- und Kochamateuren Uwe und Hannelore Schnitzel handelt das Stück.

Dadrüberhinaus bietet es sowohl ein Kaleidoskop von Theater-Effekten (Krakenarme!), als auch Live Musik - (Ohrwürmer!).